Start Forum Schwachstelle in AVM Fritzboxen

Es kann vorkommen, dass User einer Fritzbox horrende Rechnungen bekommen.
AVM geht davon aus, dass per Server aus dem Ausland Fritzboxen angegriffen werden. Es soll wohl über eine Schwachstelle funktionieren, welche sich für Angreifer öffnet wenn man den Fernzugriff aktiviert hat.
Nähere Informationen

Im Forum

Vielleicht interessiert Dich auch:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen