Start News BlackBerry investiert in die Firma NantHealth

BlackBerry investiert in das Startup Unternehmen NantHealth. Beide Firmen wollen im Bereich Ende-zu-Ende Verschlüsselung für das Gesundheitswesen zusammen arbeiten. NantHealth bietet Cloud basierte Systeme für Patientendaten an. Und hier kommt BlackBerry mit seinen sicheren Ende-zu-Ende Lösungen und ihren sicheren Cloud basierten Netzwerksystemen über BES ins Spiel um instantan Daten auszutauschen.

Ferner soll ein spezielles Smartphone entwickelt werden, welches 3D Bilder und CT-Scan Aufnahmen darstellen kann.

HIER kann der vollständige Artikel nachgelesen werden.

Hier könnt ihr im Forum darüber diskutieren.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen