Interessantes für Enterprise und Private User
Start News Heartbleed Bug in OpenSSL

Die Heartbleed Bug ist eine schwere Sicherheitslücke in der populären Verschlüsselungssoftware OpenSSL. Diese Schwäche ermöglicht den Diebstahl der Informationen, welche unter normalen Bedingungen durch SSL / TLS-Verschlüsselung geschützt sind. SSL / TLS-Kommunikation bietet Sicherheit und Privatsphäre im Internet für Anwendungen wie Web, E-Mail, Instant Messaging (IM) und einige virtuelle private Netzwerke (VPNs).

Die Heartbleed Bug erlaubt es jedem im Internet an die Informationen der Systeme mit der gefährdeten Version von OpenSSL zu lesen.

Nähere Informationen und den Fix gibt es HIER.

HIER ist der Thread in unserem Forum.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen