Volkswagen übernimmt BlackBerry Entwicklungszentrum in Bochum

  • By
  • Published
  • 1 min read

Volkswagen will auf dem Weg zum vernetzten Auto der Zukunft die eigene Forschung ausbauen. Dazu übernimmt Europas größter Autobauer das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum von BlackBerry in Bochum.

“Die Vernetzung wird das Auto der Zukunft entscheidend prägen”, sagte Heinz-Jakob Neußer, Mitglied des Volkswagen-Markenvorstands für Entwicklung, am Dienstag in Wolfsburg.

Nach dem Rückzug von Nokia aus Bochum hatte 2008 das neue Entwicklungszentrum des Smartphone-Herstellers Blackberry der Region Hoffnung gegeben.

Diskussionsthread im Forum.

Schreibe einen Kommentar