Start News Facebook integriert WhatsApp

Facebook integriert WhatsApp

von Ben Witt
0 Kommentare

Vor über einem Jahr kaufte Facebook den Messenger WhatsApp auf. Der Aufschrei war groß, hatte man Bedenken bezüglich der persönlichen Daten. Neue verschlüsselte Dienste hatten einen starken Zuwachs, jedoch sind derzeit über 700 Millionen Nutzer bei WhatsApp aktiv. Facebook beteuerte damals, nichts an den Diensten zu ändern. Der eigene Messenger wurde parallel weiterentwickelt. Doch nun zeigen sich neue Funktionen und zeigen den Beginn einer gegenseitigen Integration.

FaceBook WhatsApp Integration

Einige Android Nutzer haben schon die Möglichkeit, Posts direkt per WhatsApp zu teilen. Gerüchten zufolge, soll eine tiefere gegenseitige Integration von Facebook und WhatsApp folgen.

Für einen Anwender ist diese Integration hilfreich: So kann man komfortabel Inhalte verteilen.

Für das Unternehmen Facebook ist es auch hilfreich: So ist es noch einfacher, alle Daten miteinander zu verbinden und auszuwerten.

Administratoren sollten sich fragen, ob sie Facebook und WhatsApp im Workperimeter zulassen.

Quelle

Forumsdiskussion

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da