Start News BlackBerry im Übernahmegespräch mit dem Cybersicherheitsunternehmen Cylance?!

BlackBerry im Übernahmegespräch mit dem Cybersicherheitsunternehmen Cylance?!

von Ben Witt
1 Kommentare

Laut Busines Insider ist BlackBerry an der Übernahme des Startups Cylance. Angeblich soll BlackBerry das Unternehmen, welches mit KI-basierten Produkten zur Abwehr von Cyberangriffen auf den Markt gegangen ist, für 1,5 Milliarden US-Dollar kaufen. Weitere Informationen könnten schon nächste Woche folgen.

Vielleicht interessiert Dich auch:

1 Kommentare

Offiziell: BlackBerry übernimmt Cybersicherheitsunternehmen Cylance | BB10QNX.de 16. November 2018 - 12:08

[…] Letzte Woche noch Spekulation, nun Gewissheit: BlackBerry übernimmt das Cybersicherheitsunternehmen Cylance mit Fokus auf AI für 1,4Mrd US-Dollar. Somit kann BlackBerry Machine Learning der nächsten Generation zur Ergänzung des gesamten BlackBerry-Technologieportfolios nutzen und integrierte BlackBerry-Lösungen werden als erste auf dem Markt feste und mobile Endgeräte intelligent schützen können. Die einbettbare KI-Technologie wird zur Beschleunigung der Entwicklung der BlackBerry Spark EoT-Plattform genutzt. […]

Lasse einen Kommentar da