BlackBerry meldet Rekordumsatz mit Software und Services im vierten Quartal und Geschäftsjahr 2019

  • By
  • Published
  • 2 mins read

BlackBerry gab heute per Pressemitteilung die Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr des Geschäftsjahres 2019 bekannt (alle Zahlen in US-Dollar und US-GAAP, sofern nicht anders angegeben).

Geschäftsjahr 2019:

  • Rekordhoch im Geschäftsjahr 2019: Gesamterlöse aus Non-GAAP-Software und -Services von 857 Millionen US-Dollar und Gesamterlöse aus GAAP-Software und -Services von 845 Millionen US-Dollar.
  • Im Geschäftsjahr 2019 stieg der Gesamtumsatz von Non-GAAP Software and Services um 10% gegenüber dem Vorjahr und lag damit am oberen Ende des zuvor genannten Ausblicks von 8% bis 10%.
  • Geschäftsjahr 2019 Gesamtumsatzwachstum von GAAP Software and Services von 13% gegenüber dem Vorjahr
  • Im Geschäftsjahr 2019 stieg das gesamte Software- und Dienstleistungsvolumen zweistellig gegenüber dem Vorjahr.
  • Geschäftsjahr 2019 Non-GAAP-Gewinn pro unverwässertem und verwässertem Anteil von 0,24 US-Dollar gegenüber 0,14 US-Dollar im Geschäftsjahr 2018.
  • Geschäftsjahr 2019 GAAP-Gewinn pro Basisaktie von 0,17 US-Dollar und GAAP-Gewinn pro dilutierter Aktie von 0,00 US-Dollar.
  • Die gesamten liquiden Mittel, kurz- und langfristigen Finanzanlagen beliefen sich zum 28. Februar 2019 auf 1,0 Milliarden US-Dollar.
  • Im Geschäftsjahr 2019 wurde ein freier Cashflow von 83 Millionen US-Dollar erwirtschaftet, wie berichtet.

Viertes Quartal Geschäftsjahr 2019:

  • Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 betrug der gesamte Non-GAAP-Umsatz des Unternehmens 257 Millionen US-Dollar oder 8% Wachstum gegenüber dem Vorjahr; der gesamte GAAP-Umsatz des Unternehmens 255 Millionen US-Dollar oder 9% Wachstum gegenüber dem Vorjahr.
  • Rekordhoch im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 Gesamterlöse aus Non-GAAP-Software und -Services in Höhe von USD 248 Mio.; Gesamterlöse aus GAAP-Software und -Services in Höhe von USD 246 Mio.
  • Viertes Quartal des Geschäftsjahres 2019 Gesamt-Non-GAAP Software and Services Umsatzwachstum von 14% gegenüber dem Vorjahr; viertes Quartal des Geschäftsjahres 2019 Gesamt-GAAP Software and Services Umsatzwachstum von 16% gegenüber dem Vorjahr
  • Non-GAAP-Gewinn pro Basis- und verwässertem Anteil von 0,11 US-Dollar im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019; GAAP-Gewinn pro Basisaktie von 0,09 US-Dollar und GAAP-Gewinn pro verwässertem Anteil von 0,08 US-Dollar.
  • Freier Cashflow von 20 Millionen US-Dollar im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019, vor Berücksichtigung der Auswirkungen von Akquisitions- und Integrationskosten, Restrukturierungskosten und Gerichtsverfahren; freier Cashflow von 18 Millionen US-Dollar, wie berichtet.
  • Software und Services Umsätze: Enterprise 94 Millionen USD, BlackBerry Tech Solutions 55 Millionen USD, Lizenzen, IP und andere 99 Millionen USD.
  • 1 Milliarde USD in Cash (oder vergleichbaren Gegenwert)

Schreibe einen Kommentar