Start News Änderung bei BlackBerry Android Enterprise Zero Touch Einrichtung

Änderung bei BlackBerry Android Enterprise Zero Touch Einrichtung

von Ben Witt
0 Kommentare

BlackBerry hat die Registrierung bzw das Profil für Zero Touch, das Google Mass Enrollment System, geändert. Diese Änderung führte dazu, dass der UEM Client nach der Installation nicht im Kioskmodus gestartet wurde.

Im Zero Touch Portal hinterlegt man den UEM Client seiner Wahl mit verschiedenen Informationen. Es gibt ein Feld namens DPC Extras, also Extra Informationen für den Device Policy Controller. Bisher wurde dieses Feld für BlackBerry freigelassen, bedeutet das auch bisher eingerichtete Umgebungen keine Daten dort hinterlegt haben.

Öffnet man nun den BlackBerry UEM und folgt den Einstellungen -> Externe Integration -> Android Enterprise und öffnet den Link unterhalb von Zero Touch, bekommt man DPC Extras angezeigt, welche identisch sind mit den Daten für KME. Die Anleitung habe ich angepasst:

Anleitung Android Zero-Touch Enrollment mit BlackBerry UEM

DPC Extras geben dem UEM Client weitere Informationen, im Falle von BlackBerry die BBSecure Adresse mit SRPID, CA Hash und Servername. Bisher waren diese Informationen nicht notwendig, da diese Daten per Login gepusht wurden. Denn der BlackBerry UEM Client wird via NOC verbunden, also nicht direkt mit der eigenen Infrastruktur. Aus diesem Grund kann man auch nicht den nativen Android QR Scanner nutzen.

Meiner Meinung nach wäre es schön gewesen, wenn BlackBerry diese Änderung aktiv kommuniziert hätte. Ich habe nirgends eine Ankündigung gefunden, dass DPC Extras nun ausgefüllt werden müssen. Dass diese Daten notwendig sind, fällt höchstens bei einer Neueinrichtung einer Android Enterprise Verbindung im UEM auf. Somit war für mich nicht nachvollziehbar, warum bei einer neuen Zero Touch Aktivierung der UEM Client nach Installation nicht im Kioskmodus gestartet wurde, bei einer EMM#Token Aktivierung, also afw#blackberry aber schon.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da