Start Hardware Keine BlackBerry Geräte / Services mehr von TCL

Keine BlackBerry Geräte / Services mehr von TCL

von Ben Witt

BlackBerry hatte das eigene Hardwaregeschäft ausgelagert und die Android Smartphones wurden von Lizenznehmern hergestellt. Zum 31.August 2020 ist auch TCL, verantwortlich für DTEK50, DTEK60, KeyONE, Key2 und Motion, raus und wird keine BlackBerry Smartphones mehr verkaufen. Der Support endet dann am 31.August 2022.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen