SDK 10.3.1 verschoben – damit auch BlackBerry Classic

  • By
  • Published
  • 1 min read

Roadmap 10.3.1

Der Termin der SDK 10.3.1 Veröffentlichung wurde von BlackBerry nach hinten verschoben. Es sollen dafür noch weitere Funktionen enthalten sein. Dadurch verschiebt sich auch womöglich der Erscheinungstermin des BlackBerry Classic, denn bisher Stand August 2014 auf der Roadmap. Der Gold Status ist im November angepeilt.

Systemintegrität November 2014
Ein Service, der ein Monitoring von OS-Teile- und Anwendungsintegrität zulässt. Der Dienst wird Anwendungen von Drittanbietern die Möglichkeit geben, Informationen über Betriebssystem und installierte Anwendungen wie SHA, Packetgröße und Versionsinformationen zu erhalten. Anwendungen von Drittanbietern können so die Geräte zu einer auf diesen Informationen basierenden Aktion bringen.

BlackBerry Classic September 2014
SDK Update, um die neuen Hardware-Tasten und das Trackpad des Blackberry-Gerätes zu unterstützen. Dies umfasst auch die Erfassung eines vorhandenen Trackpads.

Anmeldeinformationsverwaltung September 2014
API, um sich mit einem Credential Manager (Verwaltung für Anmeldeinformationen) zu authentifizieren, um auf eine Reihe von Backend-Services des Unternehmens zugreifen zu können. Das Unternehmen können dann einen Satz Anmeldeinformationen vorinstallieren. Diese Anmeldeinformationen werden per Whitelist verwaltet.

PIM September 2014
Diverse Erweiterungen des Nachrichtenservices wie “Außer Haus”-Benachrichtigungen für externe Empfänger, E-Mail-Vorschau, Remember Aufgaben, HUB Kontaktmanagement und Kontaktordner.

Forumsdiskussion

Schreibe einen Kommentar