Start Hardware BlackBerry wird “weiter ein Hardware Geschäft aufbauen”

BlackBerry wird “weiter ein Hardware Geschäft aufbauen”

von Frank Siedler
0 Kommentare

Auf dem Mobile World Congress hat BlackBerry schon einige große Ankündigungen veröffentlicht. Hierunter war u.a. die Vorstellung der BlackBerry Experience Suite welche einige der beliebtesten nativen Funktionen von BlackBerry 10 wie den Hub auf das iPhone und Android Smartphones bringt. Viele glauben, das könnte der Anfang vom Ende des Hardware Geschäfts für BlackBerry bedeuten, aber CEO John Chen hat bei einer Pressekonferenz eindeutig dies widerlegt, das Hardware Geschäft geht weiter.

“Ich habe weiterhin vor, ein Hardware Geschäft aufzubauen”, sagte er Reuters. “Aber es wird auch ein großer Fokus auf das Software Geschäft gesetzt.”

“Dies ist eine sehr natürliche Entwicklung, daß wir von unserem OS die Oberflächen und deren Sicherheitsschichten nehmen und dies auf andere Geräten bringen, so daß unser bedienbarer Markt nicht nur “BlackBerry” Geräte sind, sondern alle Geräte.”

Forumsdiskussion

Quelle

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da