Carl Wiese neuer Leiter Global Sales

  • By
  • Published
  • 2 mins read

BlackBerry Limited (NASDAQ:BBRY)(TSX:BB) hat heute Carl Wiese zum Leiter Global Sales ernannt. Wiese wird für die Marktstrategien und Weiterentwicklung der globalen Vertriebsaktivitäten des Unternehmens zur Wachstumssteigerung verantwortlich sein.

Cisco

Wiese wechselt von Cisco zu BlackBerry. Bei Cisco war er von August 2002 an in einigen Führungspositionen eingesetzt, zuletzt leitete er als Senior Vice President die Abteilung Globale Zusammenarbeit und war für Vertriebsleitung und Go-to-Market-Strategie zuständig.

BlackBerry CEO John Chen:

Ich freue mich, Carl – ein Verkaufsleiter Veteran – bei BlackBerry begrüßen zu dürfen. Er wird der Leiter unserer weltweiten Vertriebsorganisation sein. Wir sind fest zur Zusammenarbeit mit unseren Kunden entschlossen, um ihnen die innovativsten und sichersten Lösungen bieten zu können und Carl wird im Mittelpunkt dieser Bemühungen stehen. Carl verfügt über umfangreiche Erfahrung zu Unternehmenssoftware und neue Technologie-Lösungen. Dies wird maßgeblich zur Einnahmenstabilisierung und Rentabilitätserhaltung bei BlackBerry beitragen.

Wiese wird dem Vorstandsvorsitzenden und CEO John Chen berichten und John Sims, der das Unternehmen verlassen hat, beerben.

Während seiner Tätigkeit bei Cisco, hat Wiese den Umsatz und die Bereitstellung neuer und aufkommender Technologien, die einige der höchsten potenziellen Wachstumssegmente des Unternehmens vertreten, gesteigert. Zuvor hatte Wiese Führungspositionen bei Apple, Avaya, Lucent und Texas Instruments inne.

Quelle

Schreibe einen Kommentar