Start App APP-Vorstellung: Proximity Photos

APP-Vorstellung: Proximity Photos

von Stephan Köster

Heute möchten wir Euch die neue App Proximity Photos von dem deutschen Entwickler Sven Ziegler vorstellen.

Was ist das besondere an dieser App? Jeder war bestimmt schon mal in einer fremden Stadt und/oder in einem fremden Land und wusste nicht, was es schönes zu entdecken gibt. Dieser Herrausforderung hat sich Sven gestellt und dabei ist eine sehr gelungene App entstanden.

Beschreibung der App aus der BlackBerry World

Entdecken Sie wunderschöne und anziehende Orte, direkt in Ihrer Nähe! Es spielt keine Rolle ob Sie zu Hause, bei Freunden oder im Urlaub sind. Sie werden Orte entdecken, von denen Sie nicht wussten das sie existieren!

Proximity Photos sucht Bilder anonym bei der bekannten Foto Datenbank Flickr. Es werden Ihre Geo-Koordinaten verwendet, oder die von einem zuvor ausgesuchten Ort, um Ihnen alle Bilder zu zeigen, die in Ihrem Umkreis aufgenommen wurden. Sie werden Ihre Umgebung mit anderen Augen sehen und kennen lernen. Entdecken Sie neue Plätze, auch an Orten wo Sie dachten schon alles gesehen zu haben!
WICHTIG INFORMATION #1:
Die App benötigt eine aktive Internet-Verbindung, da die Fotos nicht auf dem Handy gespeichert werden. Nur die Meta-Daten zu den Fotos werden auf Ihrem Gerät zwischengespeichert.

IMPORTANT INFORMATION #2:
Wenn Sie irgendwelche Probleme mit der App haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf, bevor Sie eine schlechte Bewertung in der BlackBerry World hinterlassen. Ich bin mir sicher das ich Ihr Problem lösen kann.

Mein erster Eindruck der App fällt sehr positiv aus, worüber ich gerne schreiben möchte.

Beim ersten Start der App, wird der eigene Standort ermittelt und die Meta-Daten von Flickr geladen.

Start von Proximity Photos

Das Laden ging super schnell und gleich danach wurden die Vorschaubilder sehr übersichtlich mit Favoritenkennzeichen und Entfernung in einer Liste angezeigt.

pp_1

Nach einer Berührung auf ein Vorschaubild wird das Bild in einer grösseren Vorschau geöffnet. Unter der großen Vorschau wird die Position des Bildes angezeigt. Über die Actionbar kann man nun direkt die Navigation mit der BlackBerry Karten App starten, das Bild in die Favoriten der App aufnehmen oder die Position an seine Freunde teilen.

z30_6

Bilder der App in Aktion

 

Nun möchte ich Euch die App nicht länger vorenthalten. Ihr könnt die App hier in der BlackBerry World für 0,89€ erwerben. Der Preis ist aus meiner Sicht und nach einem Test von wenigen Stunden gerechtfertigt. Ich werde die in den kommenden Tagen weiteren Tests unterziehen und darüber erneut berichten.

Auch die anderen Apps von Sven Ziegler solltet ihr nicht entgehen lassen.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da