Start App Anleitung: BlackBerry Hub+ Suite auf Android installieren

Anleitung: BlackBerry Hub+ Suite auf Android installieren

von Ben Witt
1 Kommentare

BlackBerry hat die eigenen BlackBerry Apps auch für andere Android OEMs freigegeben. Wie man nun die Apps nun auf Smartphones und Tablets installiert wird nachfolgend erklärt:

  1. BlackBerry Hub aus dem Google Play Store installieren (Link)
    Screenshot_20160803-170412
  2. BlackBerry Hub öffnen und man wird zur Installation der BlackBerry Services aufgefordert, dies bitte ausführen
    Screenshot_20160803-170540
  3. Nach der Installation die Dienste App öffnen und App Berechtigung für folgende Punkte erteilen: Telefon, Kontakte, Standort, Medien + Dateien, Kalender und SMS
  4. BlackBerry Hub öffnen und auch diesem die Berechtigungen erteilen: Kalender, Telefon, Kontakte, Medien + Dateien
  5. Danach kann man direkt ein E-Mail Konto einrichten. Beachtet: Dies wird als erstes Standard-E-Mail-Konto gesetzt
    Screenshot_20160803-171212
  6. Die in Android hinterlegten Konten werden automatisch übernommen, teilweise muss man den Zugriff erst im Hub autorisieren
    Screenshot_20160803-171018
  7. Den BlackBerry Hub+ Services muss man Zugriff auf die Benachrichtigungen erteilen, dazu einfach das Toast aus dem Notification Center nutzen oder über EinstellungenScreenshot_20160803-171355
  8. Über die App Dienste des BlackBerry Hub+ (BlackBerry Services) kann man nun die Konten und Apps verwalten. Hat man kein Abo, kann man über die App zum Beispiel BlackBerry Kalender und Password Keeper testen

Forumsdiskussion

Vielleicht interessiert Dich auch:

1 Kommentare

Review: Smart Launcher (Pro) 3 auf Android | AllTech Center 3. Dezember 2016 - 13:51

[…] Android. Dieser steht auch für andere Android Smartphones zur Verfügung: Vorstellung der Apps und Installationsanleitung. Mit einem Wisch von links nach rechts öffnet sich der Hub, ein wenig BlackBerry Feeling kommt […]

Lasse einen Kommentar da