Windows 10: BES Client nicht mehr verfügbar, aber auch nicht notwendig

  • By
  • Published
  • 1 min read

BES Administratoren kennen die Aktivierungsprozedur: BES Client installieren und über diesen dann aktivieren. Für Windows 10 gab es auch den Client. Diesen findet man aber nicht mehr im Store und das hat einen einfachen Grund: Man braucht ihn nicht.

Kurz gesagt: Zertifikat herunterladen, installieren und danach ein Geschäftskonto einrichten.

Desktop oder Tablet aktivieren:

Windows 10 Smartphone aktivieren:

Forumsdiskussion

BlackBerry UEM Client
BlackBerry UEM Client
Entwickler: BlackBerry Limited
Preis: Kostenlos

Schreibe einen Kommentar