Start App BlackBerry Akku-Center: neue Android App

BlackBerry Akku-Center: neue Android App

von Ben Witt

BlackBerry hat eine neue App vorgestellt: BlackBerry Power Center. Im deutschen Sprachraum: Akku-Center. Die App bietet ein App Energiemanagement an.

Die App ist derzeit noch nicht im Google Play Store.

Folgende Einstellungen kann man über die App vornehmen:

  • Akku-Einstellungen für einzelne Apps
  • Zeitpunkt zum Wechsel in den Device Sleep Modus verkürzen
  • Bildschirm dimmen
  • Batteriesparmodus kann per Lokalisierung automatisch gesetzt werden
  • Batteriesparmodus automatisch setzen wenn das Energielevel niedrig ist

Wenn man Einstellungen vornehmen kann, wird es durch folgendes Symbol angezeigt:

Einstellungen für eine Anwendung wechseln:

Um Energie zu sparen, kann man schon angelegte Power Profile einer App zuweisen oder die Energieeinstellungen für die App ändern. Auf dem Apps und Spiele Bildschirm wird BlackBerry Power Center die Anwendungen vorschlagen, die am meisten von diesen Einstellungen profitieren würde.

Wie man die Einstellungen ändert:

  • BlackBerry Akku-Center öffnen
  • Apps und Spiele öffnen
  • Auf die App drücken für die man die Einstellungen ändern möchte. Sollte die App nicht auftauchen einfach auf das “+” drücken
  • Den Schalter neben dem Appnamen aktivieren
  • – Um ein Profil zuzuweisen, welches die Bildschirmhelligkeit reduziert, auf Leistung drücken.
    – Um ein Profil zuzuweisen, welches die Bildschirmhelligkeit und die Auflösung reduziert, auf Ausgeglichen drücken.
    – Um ein Profil zuzuweisen, welches die Bildschirmhelligkeit, die Auflösung und die Framerate reduziert, auf Eenergiesparmodus drücken.
    – Um Bildschirmhelligkeit, die Auflösung und / oder die Framerate zu ändern, auf Erweiterte Einstellungen drücken
  • Man kann die Einstellungen vorher ausprobieren
  • Auf den großen Pfeil drücken und die Einstellungen werden gespeichert

Forumsdiskussion

Vielleicht interessiert Dich auch:

1 Kommentare

Android 7 by BlackBerry | BB10QNX.de 17. Mai 2017 - 16:12

[…] Weitere Informationen im separaten Akku-Center Beitrag. […]

Lasse einen Kommentar da