Start App Neue Pebble App für BlackBerry OS10

Neue Pebble App für BlackBerry OS10

von Ben Witt
0 Kommentare

Da hat mich doch eine E-Mail bezüglich einer neuen OS10 App erreicht. CellNinja und Infint.io haben eine neue Collaboration für Apps für Pebble und OS10 Nutzer herausgebracht.

Bridge ist die beliebteste Pebble-App in der BlackBerry World, ist jedoch auf die Android Pebble App angewiesen, um mit der Pebble Smartwatch zu kommunizieren.
huBBLe ist eine neue native OS10 App, welche die Pebble Uhr direkt ansprechen und den Hub Inhalt an die Uhr weitergeben kann.

Durch die neue Zusammenarbeit der zwei Entwickler können Bridge Nutzer auch die huBBle App nutzen. Somit entfällt der Zwang einer Android App.

CellNinja schreibt dazu Folgendes:

  • Du willst die beste Akkulaufzeit und willst nur die Anzahl der ungelesenen Nachrichten wissen?
    Dann nutze nur huBBle.
  • Du will die beste Akkulaufzeit und alle Benachrichtigung im Detail?
    Dann nutze huBBle mit Bridge.
  • Du willst den vollen Pebble Umfang mit Watchfaces und Apps?
    Dann nutze Bridge mit der Android Pebble App.

Beide Apps müssen eingerichtet werden:

  • In Bridge den huBBle Banner anklicken und die Unterstützung aktivieren.
  • huBBle muss “Act as a proxy only” aktiviert sein

Bridge (Download) ist zunächst 3 Tage kostenlos zum Test nutzbar, danach per In-App-Kauf freischaltbar. huBBle (Download) kostet 0,89€. Ich braucht aber nur huBBle zu kaufen, sie schalten Bridge frei.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da