Start News Jolla Sailfish 3 vorgestellt – Fokus unter anderem auf MDM

Jolla Sailfish 3 vorgestellt – Fokus unter anderem auf MDM

von Ben Witt

Jolla hat auf der diesjährigen MWC in Barcelona die nächste Version des hauseigenen Betriebssystems Sailfish vorgestellt. Sailfish 3 soll diesen Herbst zur Verfügung stehen. Das Unternehmen forciert eine Lizenzierung der Software und legt den Fokus dabei auch auf MDM.

Ich hatte hier im Blog Sailfish als “Nachfolger” von BlackBerry OS10 vorgestellt: Test und Bewertung.

Interessante Sailfish 3 Neuerungen für Unternehmen:

Sailfish for Corporate:

  • Mobile Device Management (MDM)
  • Verschlüsselung von Nutzer Daten und Kommunikation
  • Integriertes VPN
  • E-Mail und Kalender-Anwendung bekommen ein neues Design

Security:

  • Daten- und Kommunikationsverschlüsselung
  • Neue Sicherheitsarchitektur
  • Remote Sperrung und Löschung
  • Fingerabdrucksensorunterstützung
  • Unterstützung für Blockchain-Services

Neue APIs:

  • Location, Kamera, WebEngine, VPN, Verschlüsselung, Secrets

Dazu wird die Android Runtime aktualisiert, das generelle Design angepasst, neue Geräte(-gruppen) unterstützt, eine Vollintegration einer eigenen Cloudlösung und weitere Konnektivitätsstandards implementiert.

Forumsdiskussion

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen