Start App BlackBerry Android Apps im Redesign werden verteilt – teilweise kein Call und SMS Log

BlackBerry Android Apps im Redesign werden verteilt – teilweise kein Call und SMS Log

von Ben Witt
1 Kommentare

Ich hatte schon im Vorfeld über das neue Design berichtet. Nun werden die ersten App Updates auch an Nutzer außerhalb des Betatests verteilt. Doch auf manchen Geräten wird es keine Anzeige von gesendeten SMS und des Anrufprotokolls geben. Dies ist aber eine Android Vorgabe.

Der Hub als zentrale Nachrichtenapp darf nicht mehr auf alles zugreifen? JEIN.

Es gibt die Anforderung seitens Google, dass die Berechtigungsgruppe “Anrufliste” und “SMS” nur von Apps, welche aktiv als standardmäßige SMS-, Telefon- oder Assistant-Handler registriert sind, angefordert werden dürfen. Dies wurde zum Schutz der Nutzer eingeführt und ist meiner Meinung nach eine sehr gute Lösung. Nun stellt sich aber die Frage, hat BlackBerry die App aktiv registriert? Wurde die gesetzte Frist nicht eingehalten?

Vielleicht interessiert Dich auch:

1 Kommentare

Blackberry Hub auch im Namen auf Posteingang reduziert | BB10QNX.de 7. März 2019 - 19:19

[…] hatte heute schon über die neu designten Blackberry Android Apps berichtet. Aufgrund von Google Restriktionen kann man nicht mehr auf gesendete SMS und das Anrufprotokoll zu […]

Lasse einen Kommentar da