Start News SP1 für UEM 12.10 veröffentlicht

SP1 für UEM 12.10 veröffentlicht

von Claus Börschig
0 Kommentare

[CB] BlackBerry hat heute die Version 12.10.1a des UEM veröffentlicht. Diese ersetzt ab sofort die vorangehende Version 12.10.1 Der Download erfolgt über das MyAccount-Portal. Die neue Version enthält folgende Änderungen:

  • EMM-122213 – “BSG – native iOS email client failing to download email messages, where server session is terminated before all message chunks are received.”
  • EMM-122781 – “CORE server clearing DEVICE_IOS_CHALLENGE on PUT of device enrolment state before MDM activation takes place”

Eine komplette Liste der Änderungen findet sich im aktuellen Whats-New-Dokument.

Der Grund für dieses Update sind Änderungen im Bereich MDM (Mobile Device Management), die Apple im kommenden iOS 12.2 einführen wird.​​​​​ Hier kommt es mit der alten Version zu erheblichen Problemen bei der Aktivierung. Für die älteren Versionen UEM 12.7.2, 12.8.1 und 12.9.1 wird es Quickfixes geben, die aktuell noch im Teststadium sind und bald veröffentlicht werden.

Falls der Aktivierungsmodus MDM-Controls bei Apple Geräten nicht verwendet wird, treten diese Probleme nicht auf und es muss nicht aktualisiert werden. Allerdings empfehlen wir das Einspielen von  Fixes generell, um eine umfassende Kompatibilität von Endpoint-Manager einerseits und aktuellen Betriebssystemen von Endgeräten andererseits zu gewährleisten.

 

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da