Ab Juli kein Google Services Login über eingebettete Browser

  • By
  • Published
  • 1 min read

Viele Google User kennen es aus verschiedenen Apps. Nutzt man das Google Konto oder Google Dienste kann ein Fenster mit dem Google Login eingeblendet werden. Diese Login Methode auch via Chromium Embedded Framework (CEF) wird ab Juli nicht mehr funktionieren. App Entwickler müssen hier tätig werden.

Ziel dieser Maßnahme ist der verbesserte Schutz gegen Phishing, denn die Daten hätten per Man-in-the-middle in Echtzeit abgegriffen werden können. Daher wird in Zukunft auf OAuth gesetzt. Des Weiteren setzt Google aktiviertes JavaScript voraus, damit vor der Anmeldung eine Risikoanalyse durchgeführt werden kann.

Google Blog Beitrag

Schreibe einen Kommentar