Interessantes für Enterprise und Private User
Start News Android 12 ist nun in AOSP gelistet

Android 12 ist nun in AOSP gelistet

von Ben Witt

Es dauert nicht mehr lange und Android 12 steht auf Smartphones zum Download bereit. Google hat die finale Version in AOSP gelistet. Dementsprechend werden bald Pixel Smartphones das Update angeboten bekommen, andere Hersteller wie Samsung, OnePlus, Oppo, Realme, Tecno, Vivo und Xiaomi folgen später in diesem Jahr.

Android 12:

Material You Design

Dynamische Farbe

Reaktionsfähige Bewegung

Konversations-Widgets

Verbesserungen der Barrierefreiheit

Mikrofon & Kamera Indikatoren und Schalter

Ungefähre Standortberechtigungen

Datenschutz Dashboard

Privater Rechenkern

Verbessertes Spielen

Scrollen von Screenshots

Einfacher Wechsel des Telefons

Weiter Informationen findet ihr im Google Dev Blog.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen