Die Telekom und der Geheimdienst

Die Deutsche Telekom hat auf die Kritik reagiert und im eigenen Blog eine Stellungnahme geschrieben. Mitglieder im NSA-Untersuchungsausschuss hatten den vorgeladenen Telekom-Mitarbeitern eine Blockadehaltung vorgeworfen. Nun versichert das Unternehmen, "für…

0 Kommentare

NSA und BND: Doppelagent?!

nsa-untersuchungsausschuss-100~_v-modPremiumHalb

Laut Tageschschau wurde gestern ein 31-jähriger Deutscher wegen des dringenden Verdachts der geheimdienstlichen Agententätigkeit festgenommen. Er hat in der Poststelle des Bundesnachrichtendienstes (BND) gearbeitet und hat der National Security Agency (NSA) von sich aus Informationen zum Verkauf angeboten.

(mehr …)

1 Kommentar