Huawei und ProtonMail

US Medien haben ein wenig das Bild über folgenden Sachverhalt veröffentlicht. Da Huawei nicht mehr von US Ungernehmen beliefert werden darf, kümmert sich das chinesische Unternehmen um Alternativen. Huawei hat…

0 Kommentare

PayPal sperrt ProtonMail

Update: Paypal hat die Sperre aufgehoben. In einer Email teilte der Dienst mit:

Im Fall von ProtonMail hat ein technisches Problem dazu geführt, dass das PayPal-Konto eingeschränkt wurde. Wir haben uns heute mit ProtonMail in Verbindung gesetzt, um dies zu lösen. Wir können bestätigen, dass ProtonMail wieder in der Lage ist, Zahlungen über PayPal zu senden und zu empfangen. Wir entschuldigen uns für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten.

PayPal sperrt gerne mal Mitgliederkonten von Firmen, die der US-Regierung nicht ganz “geheuer” sind. Nun hat es ProtonMail erwischt.

(mehr …)

0 Kommentare