Start News Secusmart und Vodafone: Sprachverschlüsselung mit Secure Call

Secusmart und Vodafone: Sprachverschlüsselung mit Secure Call

von Ben Witt

Am 07.August 2014 schrieb ich über die Pläne von Secusmart: Mit Vodafone zusammen soll eine Verschlüsselungs-App für Sprache auf den Markt kommen. Gestern wurde auf der CeBIT Preview die App vorgestellt. Die App ist für Android und iOS Geräte verfügbar. Der Dienst soll 15€ im Monat kosten.

Secure Call

Realisiert wird der Dienst über Voice-over-IP und ist vom Trägerband und Vodafone unabhängig, obwohl der Dienst im Rechenzentrum von Vodafone gehostet wird. Dies bedeutet, dass die App in EDGE/3G/4G/WiFi verschlüsselt übertragen kann und nicht an einen Vodafone Mobilfunkvertrag gebunden ist. Externe können durch den Administrator flexibel zur Nutzung von Secure Call eingeladen werden.

Secure Call 2

In 4 Schritten zur abhörsicheren Sprachkommunikation:

  1. Vertrag unterzeichnen
  2. Kundenregistrierung
  3. Aktivierung
  4. Starten

Technische Daten

Unterstützte Betriebssysteme

  • Ab iOS 7
  • Ab Android 4.3

(BlackBerry Geräte können die Hardwarebasierte Lösung SecuSUITE nutzen)

Unterstützte Endgeräte

  • Ab iPhone 5
  • Samsung Galaxy S4, S5
  • Führende Geräte weiterer Hersteller
  • Übersicht getesteter Geräte wird ab Launch veröffentlicht

Generierung von Schlüsseln

  • Auf dem Smartphone
  • Private Schlüssel verlassen nicht das Endgerät des Nutzers

Sicherheitsfunktionen

  • Verschlüsselte Ablage von Zertifikaten und Schlüsselmaterial in Soft-Keystore

Vertrauenswürdigkeit des Herstellers

  • Deutsches Unternehmen
  • Lieferant der Bundesregierung
  • Hersteller von Lösungen mit VS-NfD und NATO-Zulassung

Infrastruktur

  • Zentral gehostet in einem zertifizierten Vodafone-Rechenzentrum in Deutschland

Vodafone Secure Call Seite

Forumsdiskussion

Vielleicht interessiert Dich auch:

1 Kommentare

Secusmart: Kooperation mit Samsung und IBM | BB10QNX.de 28. Februar 2015 - 11:48

[…] Secusmart erweitert seine Portfolio auch mit Hilfe von Vodafone: So wird es bald eine App zur Kommunikationsverschlüsselung auf Abdroid und iOS geben. […]

Lasse einen Kommentar da