Start News Update für BlackBerry Enterprise Service 12.2 verfügbar

Update für BlackBerry Enterprise Service 12.2 verfügbar

von Pascal Grote
0 Kommentare

Die neuste Version des BlackBerry Enterprise Services (BES) steht ab sofort zum Download bereit.

Neben zahlreichen Optimierungen “unter der Haube”, stellen die folgenden Punkte die Hauptmerkmale des Updates dar:

KNOX Workspace:

Mit BES12.2 haben Kunden nun die Möglichkeit, KNOX2.4 (zur Zeit auf dem Samsung Galaxy S6 flat und edge erhältlich) voll zu verwalten. Galaxy Geräte können damit nicht nur im Workspace only Modus aktiviert werden. Ähnlich wie bei BlackBerry Balance kann man zwei von einander getrennte Bereiche erstellen: einen persönlichen und einen beruflichen.

Da dieser Knox Workspace nativ im OS und ab dessen Start integriert ist, ist es performanter und effizienter im Energieverbrauch als Secure Work Space, den BlackBerry Container, den man für Android Devices benötigt. Desweiteren entfällt das App Wrapping.

Android for Work geht hier einen ähnlichen Weg, setzt aber auf Multi-User, um berufliche von privaten Daten zu trennen. App Wrapping entfällt hier auch, aber nur dem Umstand geschuldetet, dass man auch mit dem beruflichen Nutzer auf den Google Play Store zugreifen kann.

BlackBerry Secure Connect Plus 

Dieser Dienst ist nun in BES für Samsung KNOX, Android for Work und BlackBerry 10 integriert und bietet eine sichere Verbindung zur eigenen Infrastruktur, ohne die Notwendigkeit einen VPN zu betreiben. Auch Audio und Video Dienste bekommen so eine sichere Verbindung.

Apple Device Enrollment Programm DEP

Nun können Administratoren schnell und einfach eine große Menge an Apple Geräten OTA administrieren.

BlackBerry gelingt mit der neuen Version also ein weiterer Schritt hin zum allumfassenden Sicherheitsanbieter für Smartphones aller großer Plattformen.

Um das Update installieren zu können, müsst ihr euch über den folgenden Link in der Administratoren-Konsole anmelden:

https://myaccount.blackberry.com/myaccount/auth/login

Nach der Anmeldung gelangt ihr über das Öffnen des Menüs zum Punkt Server

 

Über das Menü...

Über das Menü…

 

Hier findet ihr nun den Punkt Downloads

 

...auf die Download Seite...

…auf die Download Seite…

 

Auf der nächsten Seite wählt ihr BlackBerry Enterprise Service aus, um die aktuelle Version herunterladen zu können.

 

...zur Downloadauswahl

…zur Downloadauswahl

 

Wichtig: unbefristete Dauerlizenzen müssen vor dem Update auf BES 12.2 ebenfalls geupdated werden, da diese auf die aktuell verwendete BES Version beschränkt sind.

 

Forumsdiskussion

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da