BBM Infrastruktur bleibt in Kanada und USA

  • By
  • Published
  • 1 min read

BlackBerry und Emtek schlossen im Juni 2016 ein Abkommen zur Erweiterung des BlackBerry Messengers BBM. Zahlreiche Seiten berichteten in letzter Zeit, dass BBM Server nun nach Indonesien umziehen würden, um näher am Kunden zu sein. Dies dementiert BlackBerry im eigenen Blog.

Im asiatischen Raum, gerade in Indonesien, hat der BBM eine breite Nutzerbasis. Daher konzentriert man sich mit Emtek auf diesen Markt und bietet innerhalb des BBMs lokale Mehrwertdienste an. Diese gliedern sich wie folgt:

  • Content: Videos, Musik, Spiele, News etc
  • Commerce: Einkaufen, Coupons, Geschenke
  • Online-to-Offline Commerce: Buchungen
  • Finance: Geldtransfer

Einigen Berichten aus den letzten Wochen zufolge, sollten die Server nach Indonesien ziehen, um näher am Kunden zu sein. Dies ist de facto nicht so.

BBM gehört zu 100% BlackBerry. Es wurden nur Rechte an Emtek lizenziert, um die Clients zu verbessern und zu erweitern. BBM Enterprise ist davon nicht betroffen und bleibt wie die BlackBerry OS Version unter vollständiger BlackBerry Kontrolle.

Forumsdiskussion

Schreibe einen Kommentar