Start News Aktualisierungen des BlackBerry Secure Portfolios | UEM12.7

Aktualisierungen des BlackBerry Secure Portfolios | UEM12.7

von Ben Witt

BlackBerry stellt Aktualisierungen für sein Secure Portfolio bereit. Einige Neuerungen führt UEM12.7 ein, welches ab Ende Juni 2017 zur Verfügung steht. Die Vorstellung hat BlackBerry in einem Blogpost und Webcast durchgeführt.

Microsoft

BlackBerry ist einer der ersten EMM Anbieter, welcher Application Portection für Microsoft Office 365 anbieten wird. BlackBerry UEM wird die MAM Policies für Office 365 Apps auf Android und iOS umsetzen können.

BlackBerry Workspaces

BlackBerry wird DocuSign Integration udn Document Read Acknowledgement als neue Funktionen für das DRM System Workspaces ausrollen. Des Weiteren werden Nutzer in der Lage sein, Inline Kommentare zu durch Workspaces geschützte Dokumente hinzuzufügen. Auch @Nennungen werden unterstützt und lösen so eine Benachrichtigung aus.

Wearables

Mit neuen Partnerschaften mit zum Beispiel Ubimax, wird BlackBerry Wearables sicher verwalten können. Dazu bietet der UEM spezielle IT-Richtlinien für watchOS und Android Wear an, welche auch Geofencing unterstützen.

BlackBerry 2FA / BlackBerry Enterprise Identity

  • Cloud Support
  • Direct Authentication
  • Software OTP Tokens
  • VPN Konfiguration in der UEM Konsole
  • Custom SAML

BlackBerry Analytics

Wie bereits berichtet, hat BlackBerry einen eigenen Analyse Dienst gestartet. Dieser erhält nun weitere Fähigkeiten:

  • Täglicher und monatlicher Datenverbrauch
  • Gerätetyp
  • Custom Applications
  • Dynamic Apps von Drittanbieter

 

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da