Start App Sony stellt OEMConfig ein

Sony stellt OEMConfig ein

von Ben Witt

Samsung steigt ein, Sony zieht den Stecker. Obwohl Sony der erste OEM war, welcher OEMConfig für Android Enterprise bereitgestellt hat, wird der Hersteller diesen Service einstellen. Android Enterprise Recommended ist davon nicht betroffen. Nachvollziehbar ist es zum Teil, so hat der Hersteller mit sinkenden Absatzzahlen zu kämpfen. Schade, die Geräte sind sehr gut und die Softwarepflege ist besser als 95% aller anderer Android Hersteller.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen